Vor K-TRAINER

K-TRAINER H√ľfttraining

K-TRAINER Oberkörper

3 Wochen K-TRAINER

√úberpr√ľfen des Fundaments - Mobilit√§t/Stabilit√§t I

Mobilität

Mobilit√§t ist die Kombination von normaler Gelenkbeweglichkeit und richtiger Muskelflexibilit√§t. Das ist die Grundvoraussetzung f√ľr richtige Mechanik und unabdingbar f√ľr das Vermeiden von Verletzungen. Mobilit√§t erlaubt es dem K√∂rper, sich in allen sechs Ebenen zu bewegen, das erm√∂glicht die Ausf√ľhrung jeglicher Bewegung, ohne dabei Stabilit√§t opfern zu m√ľssen.

Mobilit√§t erlaubt die Generierung ELASTISCHER ENERGIE zwischen den Muskeln und ist daher die Basis f√ľr eine effiziente Kraftproduktion.

Dehnungs-Verk√ľrzungs-Zyklus

"Ein typisches Muster der Muskelaktivierung, besonders bei Bewegungen, die Hochleistung fordern, ist die exzentrisch-konzentrische Sequenz, bei der sich der aktive Muskel zun√§chst verl√§ngert und dann verk√ľrzt. Der Vorteil dieser Strategie ist, dass ein Muskel bessere Arbeit leisten kann, wenn er aktiv gedehnt wird, bevor er sich wieder verk√ľrzt."
Neuromechanical Basis of Kinesiology, Roger Enoka

Die drei Regeln - die den Dehnungs-Verk√ľrzungs-Zyklus am effektivsten machen

  • keine Zeitverz√∂gerung
  • moderates Dehnen
  • schnelleres Dehnen = mehr Energie

Stabilität

Stabilit√§t ist die F√§higkeit eines Systems bei Ver√§nderung oder Krafteinwirkung von au√üen unver√§ndert oder richtig ausgerichtet zu bleiben. Das ist eine gute Zusammenfassung dessen, was von den vielen Bereichen unseres K√∂rpers, die f√ľr die Stabilit√§t verantwortlich sind (wie z.B. die Lendenbereich) verlangt wird. Stabilit√§t wird durch das Zusammenspiel von drei Dingen erzielt:

  • Gleichgewicht
  • Kraft
  • Muskelausdauer

Wenn Sie den Bogen (Pfeil und Bogen) stabil halten wollen, w√§hrend Sie die Sehne zur√ľckziehen, brauchen Sie ein gutes Gleichgewicht, Kraft und Muskelausdauer. Dasselbe Prinzip gilt f√ľr das Erzeugen eines kraftvollen Golfschwungs. Die F√§higkeit einen Teil unseres K√∂rpers stabil zu halten, w√§hrend wir benachbarte Teilen dehnen und zusammenziehen, erlaubt es uns Geschwindigkeit zu generieren und dabei eine konstante Haltung w√§hrend des Golfschwungs aufrechtzuerhalten. Das ist Stabilit√§t!

 
Lamar Functional Training Academy - Rödgener Strasse 59-61, Gebäude 130 - 35394 Giessen - Fon: 06407 - 9 06 46 54 - email: lamar@lamar-training.de