Vor K-TRAINER

K-TRAINER HĂŒfttraining

K-TRAINER Oberkörper

3 Wochen K-TRAINER

ÜberprĂŒfen des Fundaments - MobilitĂ€t/ StabilitĂ€t III

EingeschrĂ€nkte MobilitĂ€t kann zu InstabilitĂ€t fĂŒhren!

Schlechte MobilitĂ€t fĂŒhrt zu Muskelungleichgewicht:

Gegenseitige Behinderung: Das neuro-muskulĂ€re PhĂ€nomen, das auftritt, wenn ein straffer Muskel die neurale Verbindung zu seinem Antagonisten schwĂ€cht. FĂŒhrt zu Kompensationsmustern und typische Verletzungsmuster sind absehbar.

Synergetische Dominanz: Das neuro-muskulĂ€re PhĂ€nomen, das auftritt, wenn synergetische, stabilisierende und neutralisierende Bereiche die Funktion eines schwachen oder eingeschrĂ€nkten fĂŒr die Bewegung verantwortlichen Bereichs ĂŒbernehmen.

Arthrokinetische Behinderung: Das neuro-muskulĂ€re PhĂ€nomen, das auftritt, wenn ein Muskel durch Gelenkdysfunktion oder die Kapsel, die ĂŒber das Gelenk geht, behindert wird.

 
Lamar Functional Training Academy - Rödgener Strasse 59-61, Gebäude 130 - 35394 Giessen - Fon: 06407 - 9 06 46 54 - email: lamar@lamar-training.de