Vor K-TRAINER

K-TRAINER H├╝fttraining

K-TRAINER Oberk├Ârper

3 Wochen K-TRAINER

Die Diagnosestellung
  • identifiziere zuerst die Schwachstellen durch einen Bewegungstest
  • identifiziere Risse im Fundament, teste die Funktion, dann gehe u╠łber zu den Fertigkeiten
  • verbinde die Ergebnisse mit der ihnen zugrunde liegenden Biomechanik
  • f├╝hre detaillierte Tests an den jeweiligen Schwachstellen durch

├ťberpr├╝fung auf verschiedenen Ebenen:

Foundation

Warum werden Bewegungen ├╝berpr├╝ft?

Durch Bewegungsanalysen k├Ânnen fehlerhafte Stabilisierungsmuster und ver├Ąnderte Mobilit├Ąt besser identifiziert werden als durch isolierte Muskel- und Haltungstests:

Nehmen Sie z.B. folgende Testresultate:

  • straffe H├╝ftbeuger
  • schwache Gluteusmuskulatur

Das ist sehr verbreitet und man w├╝rde annehmen, dass das Hauptproblem hier die straffen H├╝ftbeuger sind. Bei einem funktionalen Bewegungstest hingegen wu╠łrde bei den meisten Leute ein ganz anderes Ergebnis herauskommen. Mit anderen Worten, wenn der Spieler eine Bewegung ausf├╝hrt, bei der die H├╝fte gedehnt wird, zeigt sich aufgrund des straffen H├╝ftbeuger eine Schw├Ąche der Gluteusmuskulatur, da der ├╝beraktive H├╝ftbeuger die Gluteusmuskulatur aktiv ausschaltet und stattdessen auf synergistische Muskeln zur├╝ckgreift. Aus diesem Grund m├╝ssen die Gluteusmuskeln neu trainiert werden damit sie mitagieren k├Ânnen.

 
Lamar Functional Training Academy - Rödgener Strasse 59-61, Gebäude 130 - 35394 Giessen - Fon: 06407 - 9 06 46 54 - email: lamar@lamar-training.de